Jackl

aktuelles

 

Luka

 

Home

08-12-2018: Wir haben schon das dritte sehr gute Ergebnis des HD-Röntgens beim B-Wurf bekommen! Nach Maika (Balbina) und Vroni (Burgl) hat jetzt auch Dschandor (Blasius) eine A2 Hüftbeurteilung bekommen. Wir freuen uns riesig darüber!!!

 

 

 

15-06-2018: zu Besuch bei Tommy in Backnang - Tommy hat sich auch zu einem großen Burschen entwickelt, schlank und blitzschnell. Da möchte man kein Hase in seiner Nähe sein. Noch braucht es Zeit, damit er im Herzen seines Besitzers den Platz neben seinem Vorgänger-Hovi eingenommen hat, aber das schafft der hübsche Charmeur in den nächsten Jahren, da sind wir uns sicher.

 

 

 

11-08-2018: zu Besuch bei Bosse in Calw - er ist ein stattlicher Kerl geworden (aktuell ca. 72 cm), aber sehr harmonisch. Ein perfekter Beschützer für's Haus, die Bewohner und Hathor, die ihn mit ihren gesegneten 14 Jahren auch noch begleitet.

 

wiedererkannt :-)))

 

 

10-08-2018: zu Besuch bei Dschandor in Reutlingen - auch wenn Dschandor gerade im Fellwechsel ist, findet man an ihm kein einziges weißes Haar. Ein sehr schöner Rüde mit dem Wesen eines Flummis :-)))

 

da kann man frech sein auf Herrchens Arm...

   

 

   
04-08-2018: Wir waren Baden an der Isar und haben unsere Kamera dabei gehabt

 

     

 

15-06-2018: Maika hat vor ihrem Urlaub in Rügen noch das HD-Röntgen machen lassen und das super Ergebnis HD A2 :-))) Dann hoffen wir auf weitere so schöne Ergebnisse!

 

 

 

01-06-2018: Wir haben einen Ausflug in die bayrischen Berge zu George/ Benno vom Kleinviechter Berg gemacht. Er ist ein sehr schön propotionierter, eindrucksvoller Rüder geworden. Und er hat die goldene Markenfarbe seiner Mama bekommen. Die Wiedersehensfreude bei George war groß, uns haben gute 40 kg Hovawart angehüpft :-)))

 

 

 

26-04-2018: Wir wünschen Aegidius, Bilbo, Jambo, Ami, Prinz, Chili, Ayka und Alma - den A-Kleinviechtern eine wunderschönen 4.ten Geburtstag.

 

Hundejoga :-)

 

 

15-04-2018: Diesen Sonntag haben wir Meika /Balbina vom Kleinviechter Berg im idyllischen Krün besucht. Sie ist großrahmig wie ihre Schwester Bernadette und bewacht ruhig ihr Grundstück. Die Bälle im Trampolin sind nicht vor ihr sicher. Dafür ist sie sehr kinderfreundlich. Langsam kann sie die große Lücke füllen, die ihre Vorgängerin Leika plötzlich hinterlassen hat.

 

 
09-04-2018: mit Elvita haben wir ein Fotoshooting gemacht, da sie momentan ihr schickes Frühjahrskleid trägt. Alma hatte Schutzdienstkurs in Deggendorf vom 06-08.04.2018

 

02.04.2018: Am Ostermontag haben wir zwei B-lis besucht, die Beide in der Region Regensburg leben. Zuerst waren wir bei Muggerl/ Bernadette und hatten einen schönen Vormittagsspaziergang und haben uns nur Gutes von ihr erzählen lassen. Dann durften wir bei Nikki/ Berenike die warme Sonne im Garten des traumhaften Domizils mit zwei großen Weihern und sehr mediterranem Haus genießen. Nikki fand den schön gedeckten Tisch auch sehr interessant. Sie ist noch eine kleine Lausermaus, die Schuhe werden immer noch ab 1,50 m Höhe aufbewahrt.

 

   
24.03.2018: Die Hundesportsaison hat begonnen. Danke Sabine für die tollen Bilder :-)))).

 

 

19.03.2018: Wir besuchen Vroni / Burgl vom Kleinviechter Berg in ihrem Zuhause Nahe Gangkofen. Sie ist gut versorgt und heiß geliebt :-)

 

Bosse

Maika

Dschandor

Berenike

12.02.2018: Unsere B-Kleinviechter feiern ihren 1.ten Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch von Mama Cilli und allen Eisenmännern!!!! Es gibt auch neue Bilder unter B-Kleinviechter.

 

Unser rolling Home für 9 Tage

Meist kommt der Wind aus einer Richtung

Die anzahlmäßig meisten Bewohner Patagoniens - Schafe

Lago und Gletscher Grey

Im Torres del Paine Nationalpark

Rudi vorm Torres del Paine Massiv

Guanakos sind nur im Nationalpark so zutraulich

Der Perito Moreno Gletscher/ Argentinien kalbt jeden Tag 2 Meter

Pinguinera Rey - die einzige Königspinguinkolonie außerhalb der Antarktis auf Feurland

Die letzte Nacht mit Blick auf die Magellanstrasse

Wir waren vom 19.12.-31.12.2017 in Patagonien, Chiles und Argentiniens Süden. Weite hat hier eine andere Dimension. Der Wind auch. Aber uns hat die Einsamkeit ,die Freundlichkeit der Bevölkerung und das Farbenspiel des Landes sehr beeindruckt.

 

 
Ami war mit ihrem Frauchen wieder fleißig und hat bei schwierigen Wetterbedingungen im November 2017 die Stöberprüfung 2 mit 91 Punkten abgelegt. Super gemacht!!!

 

  
Am 15.10.2017 trafen sich sechs B-lis vom Kleinviechter Berg zur Nachzuchtbeurteilung in Deggendorf! Es hat großen Spaß gemacht, den Jungspunden zuzuschauen und sie wieder mal zu knuddeln!

 

im August waren wir unser Sorgenkind Berta besuchen

Alma hat am 17.09.2017 ihre ZTP in Nossen bestanden

seit 24.09.2017 steht ein neuer Einsteller im Stall: Amigo

...und wie immer am Anfang ist nicht bei allen sofort Sympathie da. Fine kam aber dann ganz gut mit Amigo zurecht. Leider hatte er sich aber nicht in die Herde integrieren können und zog Ende Okt.17 wieder aus.

 
 

 

April/Mai 2017: Hundeplatz ist angesagt. Cilli darf zum Spaß Schutzdienst machen - und sie hat ihren Spaß dabei :-) Alma hat zwei Kurse hinter sich, wobei man ihr den Spaß noch nicht so recht anmerken kann. Aber die Beute möchte sie schon unbedingt haben und am Liebsten ins Auto mitnehmen. Vielen Dank Christian Meier für die schönen Bilder !!!

 

 
Ami (Annemirl vom Kleinviechter Berg) hat am 11.06.2017 die IPO-Stöberprüfung 1 mit 92 Punkten und einem "sehr gut" bestanden! Herzlichen Glückwunsch und noch viel Spaß beim Weiterschnüffeln!

 

  A-Wurf 5 Tage alt
26.04.2017 Wir wünschen allen A-Kleinviechtern einen wunderschönen 3.ten Geburtstag, auch wenn das Wetter vielleicht - wie bei uns - alles andere als schön ist. Weiterhin viel Lebensfreude auf Eurem Lebensweg!

 

23.01.2017 Diese Jahr hat man genug Gelegenheit für Schneebilder. Der Winterwald ist noch vom Nebel angereift, es hat -10 Grad trotz Sonnenschein. Cilli hat die Rehe gut beobachtet, auch Alma hält sich beim Anblick von Wild jetzt schon ganz tapfer.

 

 
Herrliches Fotowetter an Hl. Dreikönig im neuen Jahr 2017.  Die Hunde hatten ihren Spaß!

 

Uns erreichten Weihnachtsgrüße von einigen A-Kleinviechtern! Danke!
          
Prinz aus Vorarlberg Aegidius aus seinem Ferienhaus in Pellworm Djambo (Bild wird nachgeliefert :-)))  

 

 

      Wir wünschen Allen Besuchern dieser Seite Frohe Weihnachten und ein (hoffentlich) glückliches und gesundes neues Jahr 2017

  

 

 

 

 

 

Sind das nicht zwei sehr aufmerksame Reitbegleithunde? (oktober 2016) Am 16.10.2016 hat Alma ihre erste BH Prüfung beim SV OG Moosburg bestanden. Beim Fuß gehen verließ sie aber etwas die Motivation, da ist noch viel Luft nach oben zum Weiterüben :-)))  

 

Unser Urlaub führte uns 2016 im September für eine Woche nach Schottland. Sehr entspannend und wir haben viele gastfreundliche Leute getroffen. 

 

          
14.08.2016: Urlaubszeit ist Ausflugszeit. Heute ging es in den Bayrischen Wald zum Wandern auf den großen Arber. Toll für die Hunde, dass sie viele Strecken ohne Leine laufen konnten. Nur bei Hundegegenverkehr war Leinenpflicht angesagt :-) Nach einem gemütlichen Mittagessen oben ging es dann wieder zurück ins Tal. Zwei völlig entspannte Hunde dösten auf der Heimfahrt dahin - und wer nicht fahren musste auch :-) !!!!

 

        
08.08.2016: Rudi und Bärbel nutzten einen Motorradausflug nach Eichstätt, um bei Ayka vorbeizuschauen. Die Begrüßung war herzlich. Ayka hat immer viel zu tun mit dem Bewachen ihres großen Grundstücks :-)))

 

          
Alma "durfte" am 02.08.2016 ganz alleine den Olympiapark erkunden. Da dort auch noch Volksfest war, ein super Training für unser blondes Landei !!!

 

        
19-07-2016: Den Pferden geht es gut, und Koppel ist immer wieder gut für ausgelassene Galoppaden :-)

 

          
Am 11.06.2016 ist Cilli zur IPO III gestartet. Nachdem sie im Frühjahr 2016 keine Welpen bekam, haben wir kurzfristig umdisponiert und auf die nächste Prüfungsklasse trainiert. Es fehlten zwar vier Wochen Übung, aber um Cilli  von ihrer Scheinträchtigkeit abzulenken bin ich öfter den Weg nach Deggendorf gefahren. Und so haben sieben intensive Wochen gereicht, um auf der Landesmeisterschaft in Deggendorf, die auch gleichzeitig eine Qualifikationsprüfung zur RZV-DM IPO war, die IPO III mit 86/89/81 vh zu bestehen. Ich bin stolz auf mein großes Mädchen, dass sie auch bei so vielen fremden Zuschauern und Hunden ihre Leistung gezeigt hat.

 

          
Und noch ein tolles HD Ergebnis erreichte uns im April 2016 aus Österreich. Ami hat auch eine perfekte Hüfte mit A2!!! Herzlichen Glückwunsch! Und Vielen Dank fürs Röntgen.

 

          
26.04.2016: Unseren A-Kleinviechtern alles Gute zum zweiten Geburtstag!!!

Alma und Cilli bekamen eine Leberwursttorte, die ohne Murren und Knurren sofort verputz wurde. Cilli war aber irgendwie schneller und hat mehr abbekommen :-)))

 

25.04.2016: Leider hat heute der Ultraschall keine Welpies in Cillis Bauch gezeigt. Damit gibt es im Mai keinen B-Wurf. Leider.

 

Wir wagen uns an ein neues Abenteuer in Sachen Hovawartzucht. Cilli wurde am 28.03.2016 von Luka (Irrwisch vom Hohen Westerwald) gedeckt. Ende April wird uns der Ultraschall verraten, ob die Fahrt in die Nähe von Köln Früchte trägt. Sollte das so sein, erwarten wir unseren B-Wurf vom Kleinviechter Berg Ende Mai.

Luka (Irrwisch vom Hohen Westerwald)

 

 

schneller als das Abendlicht :-)))

 

 

 

Luka und Cilli schauen, was die Zukunft bringt

 

 

          
Papa Bendix war mit Carmen auch zur JB nach Nürnberg gekommen. Das gab ein supertolles Fotoshooting für Alma, lieben Dank Carmen für die tollen Bilder!!!

 

           
Alma hat am 05.03.2016 in Nürnberg ihre Jugendbeurteilung bestanden! Natürlich waren wir aufgeregt, aber es ist für uns ein interessanter Test gewesen, wie sie ohne Mama Cilli in ungewöhnlichen Situationen reagiert. Papa Bendix war zum Pfote drücken da, und Carmen hat tolle Bilder gemacht (die Bilder von der JB sind nachträglich gestellt).

 

 

          
Aegidius war wieder viel auf Reisen und hat schöne Bilder geschickt. Mehr seht Ihr unter A-Kleinviechter.

Ayka hat im September 2015 die BH Prüfung beim Bayrischen Jagdverband in Eichstätt bestanden. Ayka wurde schon im August auf HD geröngt, leider haben die Bilder einen längeren Umweg gemacht. Jetzt haben wir das super Ergebnis HD A2 erhalten. Herzlichen Glückwunsch!

Von Jambo haben wir das HD-Ergebnis, B2. Schön, bisher hat der Wurf gute HD Werte gebracht, man dürfte mit allen bisher züchten :-)))

 

 

   
     
Ganz zu Beginn des Jahres 2016 gab es einen kurzen Sonnenmoment, und der nachts gefallene Schnee war auch noch nicht weggetaut. Zeit um wieder mal Schneebilder zu machen. Und unsere Mädels waren super drauf, sie "tanzten" vor der Kamera.

 

     
Am 22.12.2015 war Fotoshooting zum Projekt Weihnachtsfoto 2015. Ich war doch verwundert, wie ruhig selbst Alma bei der ganzen Sache mitgemacht hat! Aber eine Bewegung, und das Papier ist schon gerissen. Am Schluss durften die Hunde sich gegenseitig auspacken :-))))

 

       
Am 22.11.2015 startete Cilli noch mal zu einer Fährtenprüfung in Schweitenkirchen. Der erste Schnee machte die Sache richtig interessant, aber wer Suchen gelernt hat läßt sich nicht irritieren! Tolle 98 Punkte und ein super Suchverhalten für ihre Fpr. 3 wurden ihr vom Richter Helge Ludwig bescheinigt. Ich bin stolz auf meine "Große"!

 

     
Ami hat am 16.08.2015 bei der IHA in Innsbruck wieder ein tolles Ergebnis erlaufen: V2 in der Jugendklasse! Herzlichen Glückwunsch! Ihren Urlaub verbrachte Ami am Achensee. Am 21.11.2015 startetet Ami bei der BGH 1 und erlief sich tolle 89 Punkte mit Ihrem Frauchen. Auch dazu noch mal Herzlichen Glückwunsch!

 

     
November 2015: Und das nächste gute HD-Ergebnis kommt von Chili, die auch HD-A2 hat. Und so hübsch ist sie geworden, die Marken haben ein wunderschönes goldblond bekommen!!! Chili hat mit ihrer Familie den Sommerurlaub 2015 im Wohnmobil in Norwegen zugebracht. Dort hat sie auch ihre Liebe zum Wasser entdeckt, wo man sie gar nicht mehr herausbekam :-)

 

     
Am 25.10.2015 wurden wir von Jambos Besitzern zum Kaffee eingeladen. Danke, dass Ihr uns Euren tollen Buben gezeigt habt! Agnes hat uns begleitet, und ein paar Impressionen fotografiert. Jambo besitzt einen Schwimmteich, und weiß bis jetzt nicht wie toll Baden ist. Wir sind gespannt, ab wann auch er eine Wasserratte wird :-)))

 

Am 25.10.2015 nutzten wir den kurzen Sonnenschein, um vor diesem schönen blauen Feld ein Fotoshooting zu machen. Schade, dass Alma noch kein Steh-Kommando kennt, und immer aus dem Bild laufen will :-))) Am Schluss gab es noch ein Spiel zur Entspannung.

 

 
Das erste HD-Ergebnis aus unserem A-Wurf ist da!!! Aegidius hat HD-A2 und eine korrekte Rute beim Röntgen bescheinigt bekommen. Wir freuen uns mit den Besitzern! Auf den Bildern sieht man Aegidius bei seinem Sommerurlaub. Dieser Hund sieht was von der Welt!

 

(Bilder vom BC-Kurs: Angela Hassinger)

Am 10.10.2015 startet Cilli bei der Herbstprüfung in Deggendorf und besteht die IPO II mit 98-83-89 vh !!! Und das trotz Läufigkeit. Bei der Unterordnung musste Fraukes Rüde Dacapo Mitführhund machen. Und er sang Cilli die ganze Prüfung vor, wie gut sie riecht :-)))) ob der Bub abends gut schlafen konnte? Wir sind aber ganz stolz auf unsere "Große".

 

 

 

 

 

(Bilder: Christian Meier und Sabine Gültig)

 

 

 

 

 

 

 

Wenn das kein Sommer ist. Auch beim zweiten BC-Kurs in Deggendorf Ende August 2015 haben wir wieder bis zu 34 Grad, und das an allen vier Tagen... Cilli und Alma haben trotzdem viel gelernt.

 

 

 

 

 

Ende Juli besteht Cilli bei sommerlichen Temperaturen die Ausdauerprüfung beim SV Moosburg. Das nächste Mal sollte es mindestens 10 Grad weniger haben :-))))

 

Ende Juli 2015: Die ersten Felder sind abgeerntet. Und auch langsame Pferde entwickeln auf Stoppelfeldern eine ansehnliche Dynamik :-))) Wobei Jackl mit Reiterin wieder alle Blicke auf sich zieht! Trotzdem bevorzuge ich meine mausgraue Elvita. Einer muß ja vorgehen, wenn es brenzlig wird :-)

 

07.Juli 2015: Da kann man Hovawarte bei einer Außentemperatur von 34 Grad Celsius glücklich machen, Baden an der Amper! Cilli liebt es im Strom zu schwimmen, Alma ist eher der Stehplantscher. Nur manchmal, wenn sie Cilli den Stecken abjagen will, verliert sie den Boden unter den Füßen :-)

 

Unser Urlaub 2015 führte uns nach Namibia, tief ins südliche Afrika. Eine fremde Landschaft und Tierwelt, aber doch so vertraut im täglichen Lebensstil, da es einmal deutsche Kolonie war. Wir genossen Gastfreundschaft auf verschiedenen Lodges und hatten zwei tierreiche Tage im Etoscha-Nationalpark. Gut, Raubtiere zeigten sich uns dort nicht, die besuchten wir dann in einem Carnivoren-Rettungsprogramm auf der Na'ankuse-Farm. Viele Kilometer auf Schotterstrassen im Linksverkehr liegen hinter uns, und auch einige Reifenwechsel :-)))) Aber diese faszinierenden Eindrücke eines weiten, wenig besiedelten Landes, werden wir nicht mehr vergessen. Namibia ist wirklich "Afrika für Einsteiger".

Soussusvlei

Vorsicht vor Wildwechsel auf Hauptverbindungsstrassen

Köcherbäume vor weiter Landschaft

Jahrtausend alte Felsgravuren in Twyfelfontain

Auch Linksverkehr kann man lernen, nur werden meist zuerst die Scheiben gewischt, bevor man blinkt :-)

Okaukjeo, ein Wasserloch im Etoscha-Nationalpark

Zwei Zebras und zwei Kudu-Kühe

Nashörner in der Steppenlandschaft

 

Mama Cilli wünscht ihren Welpen

vom A-Wurf

Alles Gute zum 1.ten Geburtstag!!!!!

Bei herrlichem Wetter trafen sich am 19.04.2015 acht der A-Kleinviechter Hunde zur Nachzuchtbeurteilung in Deggendorf. Cilli, Bendix und ihre Besitzer sind sehr stolz auf die ganze Bande. Vielen Dank für Euer Kommen und für die Zeit, die Ihr geopfert habt. Aber diese Veranstaltung ist so wichtig für uns Züchter!!!

Ami          Aegidius          Alma          Bilbo          Chili          Jambo          Ayka

Cilli                                                    Bendix